Kraftsportverein Pausa e. V.

Zwei knappe Niederlagen am Doppelkampftag

Pausa/Gelenau. Gleich zwei Niederlagen mussten am Wochenende die Zweitliga-Ringer der WKG Pausa/Plauen hinnehmen. Am Samstagabend gewann der KFC Leipzig 13:11 in der Pausaer Schulturnhalle.

 

Anatolij Judin (86 kg/GR) unterlag im Schlüsselkampf gegen Leipzigs Tom Zymara, in den letzten beiden Begegnungen holten die KFC-Athleten Karan Mosebach (75 kg/GR) und Florian Liebscher (75 kg/FR) insgesamt sieben Mannschaftspunkte.

 

Am Sonntag verloren die Vogtländer im Erzgebirge gegen Schlusslicht RSK Gelenau 15:18. Dort war der Kampfverlauf ähnlich.

 

Die Gastgeber hatten nach einem 10:15-Rückstand die Begegnung in den abschließenden drei Duellen zu ihren Gunsten entschieden und das Blatt noch gewendet.

 

Bilder vom Kampf gegen Leipzig >>>

Bilder vom Kampf gegen Gelenau >>>

 

 

 

 

 

 

Partner




Unsere Sponsoren

Alle Sponsoren und Gönner des KSV Pausa auf einen Blick:

 >>> Hier klicken <<<


 

facebook

 
Kontakt: info@ksv-pausa.de | Optimiert für Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel | © Dirk Neudeck