Kraftsportverein Pausa e. V.

KSV-Ringer punkten beim Landesverband für gelungene Video-Aktion

Pausa – Insgesamt 7 Ringer des KSV Pausa hatten sich für die diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften in den einzelnen Altersklassen qualifiziert. So wären am Wochenende die Junioren am Zug gewesen, ihre diesjährigen, nationalen Titelträger zu ermitteln. Eine gute Chance für Nils Buschner, sich in das Notizbuch von Bundestrainer Maik Bullmann zu kämpfen. Doch auch diese Titelkämpfe fallen der Corona-Pandemie zum Opfer. Statt dessen halten sich die jungen Ringer im Heimtraining fit, in der Hoffnung, das die Deutschen Meisterschaften in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres nachgeholt werden können.

 

Wie sie das tun, beschreiben Maximilian Schwabe, Nils Buschner, Max Schmalfuß, Gunnar Frisch, Konrad Schütz, Sebastian Wagner und Sid Wetzel in ihren Videos, die auch als Anschauungsmaterial zum Nachahmen dienen.

 

"Für diese Aktion gab es Lob vom Ringer-Verband Sachsen", freut sich der Vorsitzende Ulrich Leithold über die Anerkennung für diese gelungene Aktion der Athleten. "Auf www.ksv-pausa.de kann man sich die Videos anschauen und die Übungen vielleicht auch einfach einmal nachmachen, um sich zu Hause fit zu halten", bestätigt Leithold schon viele Zugriffe auf die Homepage des KSV.

 

Zugleich hoffen die Ringer auf eine baldige Lockerung der Maßnahmen, so dass zumindest wieder gemeinsames Training, natürlich unter gegebenen Abstandsregeln und hygienischen Grundvoraussetzungen im Athletik- und Kraftbereich, möglich ist.

 

Jörg Richter

 

KSV at Home
Wie hält man sich in Corona-Zeiten fit? Die Spitzensportler des KSV Pausa machen es vor.

 

Wir sind Mitglied im:
Deutscher Runger-Bund
Ringer-Verband Sachsen
Landessportbund Sachsen
Kreissportbund Vogtland

Gefördert durch:
Saechsisches Staatsministerium des Innern

Sparkasse Vogtland
so geht sächsisch

Unsere Sponsoren

Alle Sponsoren und Gönner des KSV Pausa auf einen Blick:

 >>> Hier klicken <<<

Partner


 

facebook

 
Kontakt: info@ksv-pausa.de | Optimiert für Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel | © Dirk Neudeck
Gunnar Frisch - Video Konrad Schuetz - Video Max Schmalfuss - Video Sid Wetzel - Video Nils Buschner - Video Sebastian Wagner - Video Maximilian Schwabe - Video