Kraftsportverein Pausa e. V.

Regionalliga Mitteldeutschland –
Auswärtskampf in Leipzig steht für WKG-Ringer an

Pausa – Nach der bitteren Auftaktniederlage der Regionalligamannschaft der WKG Pausa/Plauen gegen den RC Germania Potsdam vor heimischer Kulisse, mit zwei verletzten Athleten auf Seiten der Vogtländer, geht es nun zum Auswärtskampf nach Leipzig.

 

Das Trainergespann Werner Schellenberg und Anatolij Judin muss die Mannschaft nach den Verletzungen der beiden Neuzugänge Tjark Berg und Marcel Kastner umstellen, was die Aufgabe gegen den KFC Leipzig nicht einfacher macht.

 

Die Messestädter verstärkten sich mit den beiden polnischen Ringern Tomasz Wawrzynczyk (130 kg/GR) und Kamil Czarnecki (75 kg/FR), holten auch Malte Guttmann (66 kg/FR) aus Apolda nach Leipzig. Im leichtesten Limit (57 kg/FR) hat der KFC mit Karamjeet Holstein ein starkes Eigengewächs zur Verfügung, der Papiergewichtler ist amtierender Deutscher Juniorenmeister und vertrat die deutschen Farben bei der diesjährigen Europameisterschaft. Doch auch die Messestädter haben ihren Auftaktkampf verloren, beim RV Thalheim kam der KFC Leipzig mit 8:16 unter die Räder.

 

"Wir müssen uns auf unsere eigenen Stärken besinnen, wollen die Punkte aus Leipzig mit nach Hause nehmen", gibt sich Werner Schellenberg kämpferisch, weiß aber auch, dass es am Samstagabend ab 19:30 Uhr in der Sporthalle Leplaystraße um jeden Punkt gehen wird.

 

WKG-Reserve startet mit Auswärtsniederlage

 

Auch die 2. Mannschaft der WKG Pausa/Plauen hat ihren Auftaktkampf vor einer Woche bei der KG SAV Leipzig/Großlehna/KFC II mit 9:18 verloren. Die Siege für die Vogtländer fuhren Paul Tschersich (66 kg/GR), Rustam Begiev (72 kg/FR) und Friedrich Fouda (98 kg/GR) ein, der aus Markneukirchen zum Heimatverein zurückkehrte.

 

Die WKG-Reserve hat am Wochenende ein Freilos und reist am 24. September nach Thalheim.

 

Jörg Richter

 

 

 

Wir sind Mitglied im:
Deutscher Runger-Bund
Ringer-Verband Sachsen
Landessportbund Sachsen
Kreissportbund Vogtland

Gefördert durch:
Saechsisches Staatsministerium des Innern

Sparkasse Vogtland
so geht sächsisch

Unsere Sponsoren

Alle Sponsoren und Gönner des KSV Pausa auf einen Blick:

 >>> Hier klicken <<<

Partner


 

facebook

 
Kontakt: info@ksv-pausa.de | Optimiert für Bildschirmauflösung ab 1024 x 768 Pixel | © Dirk Neudeck